Spektakuläre Ballwechsel

Mit dem Bus zum Spitzensport. Warmlaufen für die Heim-WM bei den Deutschen

Tischtennis-Meisterschaften in Bamberg. Ob Bastian Steger aus Oberviechtach, Sabine Winter aus Kolbermoor oder Bad Königs-hofens Youngster Kilian Ort – alle drei Bayern machen sich bei ihrem Quasi-Heimspiel Hoffnungen auf die vorderen Plätze. Vom 3. bis 5. März 2017 sind die Deutschen Tischtennis-Meisterschaften zum dritten Mal in der brose Arena Bamberg zu Gast. Eine DM im Jahr der Heim-Weltmeisterschaften.

Traum erfüllt

Für Bastian Steger ist Bamberg ein ganz besonderer Ort: Der Olympia-Bronzemedaillengewinner von Rio mit der Mannschaft aus dem oberpfälzischen Oberviechtach wurde in seiner bayerischen Heimat 2011 erstmals Deutscher Einzelmeister. „Es war schon immer mein Traum, einmal Deutscher Meister zu werden. Dass es dann auch noch beim Heimspiel geklappt hat, war natürlich perfekt“, sagt Steger. Gute Gründe für den 65-fachen Nationalspieler, sich auf die Rückkehr in die brose Arena Bamberg zu freuen – vom  3. bis 5. März 2017 ist Oberfranken Schauplatz der 85. Nationalen Deutschen Tischtennis-Meisterschaften der Damen und Herren. „In Bamberg ist es schon mal sehr gut gelaufen. Es wäre großartig, wenn es 2017 noch einmal klappen könnte. In der bayerischen Heimat spielen zu können, kommt leider selten bei mir vor, daher ist es immer etwas ganz Besonderes für mich.“ Doch Steger ist nicht der einzige Titeljäger aus der Region. Doppel-Europameisterin Sabine Winter vom Bundesligisten Kolbermoor stand im Vorjahr im Einzel-Finale ihrer Bundesliga- und Nationalteamkollegin Kristin Silbereisen gegenüber und möchte sich in Bamberg erstmals den begehrten Wanderpokal sichern.
Der Vorverkauf läuft über den Ticket-Anbieter ADTicket, www.tischtennis-tickets.de/NDM2017, der die Karten nicht nur im Internet, sondern auch in bundesweit rund 2.500 Vorverkaufsstellen anbietet. In den Ticketpreisen enthalten sind die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Bamberg sowie aller Buslinien der Stadtwerke Bamberg im Stadtbereich.

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.