Fahrradtour nach Prag

Stadt Bamberg organisiert Bürgerreise vom 06. – 13- August. Die Stadt Bamberg

 

bietet im kommenden Sommer erneut eine mehrtägige städtische Radtour an. Anlass ist das 25-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Bamberg und Prag 1.  „In acht Tagen geht es entlang des Fränkische Schweiz-Höhen-Radwegs, des Pegnitz- und des Paneuropa-Radwegs zunächst bis Neustadt an der Waldnaab und dann auf wildromantischen Strecken nach Pilsen und zuletzt nach Prag", erklärt der städtische Organisator Bertram Weißhaar.

Gefahren wird täglich zwischen 30 und 130  Kilometer in sechs Etappen. Insgesamt ist die Strecke 420 Kilometer lang. Die Radler sind acht Tage unterwegs. An jedem Abend wird in einem Hotel übernachtet. "Zudem haben wir eigens ein Begleitfahrzeug dabei, welches das Gepäck der Reisenden sowie Ersatzteile transportiert, falls es unterwegs zu einer Panne kommt", so der Organisator. Das Fahrzeug könne zudem auch mal einen Radler, dem die Puste ausgeht, aufnehmen. Allerdings erfordere die Bewältigung der Tour schon eine gewisse Fitness. "Uns ist dennoch wichtig, dass es sich bei dieser Radtour keinesfalls um einen sportlichen Wettkampf handelt", betont Weißhaar. Vielmehr soll im Mittelpunkt der Reise der Genuss der Landschaft und die Besichtigung der auf dem Weg liegenden Sehenswürdigkeiten stehen. Gefahren wird über Radwege, gut befahrbare Feld- und Waldwege und nötigenfalls über wenig befahrene Straßen.

Die Radtour startet am 6. August in Bamberg. Am Freitag, 11. August, treffen die Radler in Prag ein. An zwei Tagen wird dann die 25-jährige Partnerschaft zwischen Bamberg und Prag 1 gefeiert.

Organisiert wird die achttägige Radtour von der Stadt Bamberg in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Schiele. Die Anmeldung zur Fahrradtour erfolgt ausschließlich bei der Stadt Bamberg, Bertram Weißhaar, Tel. 0951/871011 oder E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Teilnehmer müssen über ein straßenzugelassenes Fahrrad verfügen, wenn möglich mit 14 oder mehr Gängen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und liegt bei maximal 30 Radlern. Die Gesamtkosten der Reise einschließlich Übernachtung mit Halbpension und Zugfahrt für die Rückfahrt liegen bei 488 Euro im Doppelzimmer und 619 Euro im Einzelzimmer.

Auch Oberbürgermeister Andreas Starke wird an der kompletten Radtour teilnehmen. "Bis zum Sommer muss ich noch ein wenig trainieren, freue mich aber schon sehr auf die Tour", betont Starke.


PRESSESTELLE
Rathaus Maximiliansplatz
96047 Bamberg
Tel.: 0951 / 87-1037
Fax: 0951 / 87-1960
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.