Feiern für den guten Zweck bei der Goolkids-Sportgala 2017

Am 25.3. findet die diesjährige goolkids-Sportgala im Ziegelbau Bamberg statt.

 

Neben der Siegerehrung der FußballerInnen des Jahres 2017, wird dieses Jahr auch erstmalig ein Förderpreis durch goolkids überreicht.

Die Sportgala stellt wie jedes Jahr den gesellschaftlichen Höhepunkt eines Sportjahres dar. Frei nach dem Motto: „außergewöhnliche Menschen und Leistungen verdienen auch einen außergewöhnlichen Abend“ wird an diesem Tag der Sport, aber vor allem Freundschaft, Fairness und Respekt gefeiert. In schönem Ambiente dürfen sich alle Gäste auf einen abwechslungsreichen Abend zwischen Tanz, Musik und Ehrungen mit vielen Höhepunkten freuen. An diesem Abend wird, neben den Prominenten Dieter Nüssing, Lukas Görtler, Andreas Wolf, Armin Eck, Reiner Geyer, Dieter Eckstein und Christian Eigler, auch der aktuelle Bundesligaprofi Stefan Kießling als Special Guest da sein. Dieser wird neben Bernd Hollerbach - Trainer des fränkischen 2.Ligaclubs Würzburger Kickers - ebenfalls eine besondere Auszeichnung erhalten. Der langjährige Bamberger und Profifußballer von Bayern 04 wird zusätzlich an diesem Abend durch den Oberbürgermeister Andreas Starke, aber vor allem durch goolkids besonders geehrt. Stefan Kießling wird nicht nur der erste Botschafter von goolkids sondern wird zusammen mit dem Förderverein als neues Mitglied im Team-goolkids viele Projekte unterstützen und sich auch selbst tatkräftig engagieren.
Musikalisch untermalt wird die Gala durch die Band „Miss Sophie and the Grove“ sowie „Bambägga“ und seine „Hörsturz-Percussion“. Selbst Heinz Erhard in Person von Patrick Schmitz wird sich die Ehre geben, die besten FußballerInnen zu begleiten. Auch für das leibliche Wohl ist durch ein großes Schlemmer-Buffet bestens gesorgt, während die diesjährige Sportgala durch Matthias „Stego“ Steger von Radio Bamberg bekannt lebhaft moderiert wird.

Neben all diesen Höhepunkten wird auch erstmalig der Förderpreis durch goolkids verliehen. Für diesen Förderpreis konnten sich alle Projekte bewerben, die Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Herkunft, Kultur und sozialer Hintergründe zusammenführen. Eine fachkundige Jury bestehend aus Prof. Dr. Stefan Voll, Carsten Joneitis und Wolfgang Reichmann sowie dem goolkids-Vorstand ermittelte dann die Gewinner des Förderpreises. Diese erhalten neben einer eigens für diesen Anlass durch Agnes Köhler gefertigte Trophäe auch einen lukrativen Geldpreis.

Der Reinerlös des Abends fließt vor allem in die Prämien für die Gewinner des Förderpreises, aber auch in die nachhaltige Förderarbeit von goolkids. Es gilt weiter die Netzwerke auszubauen und neue Brücken zu bauen, um so noch mehr Kindern und Jugendlichen zum Sport zu verhelfen. Der Verein goolkids e.V. hat es sich seit Beginn seiner Arbeit zur Aufgabe gemacht, regionale Netzwerke zwischen Kindern, Jugendlichen, Vereinen und Schulen zu schaffen. So werden Grenzen zwischen gesunden und körperlich eingeschränkten, zwischen einheimischen und eingewanderten, sowie gut situierten und sozial benachteiligten Jugendlichen abgebaut. Integration und Inklusion betrifft alle Jugendlichen und Kinder gleichermaßen, insbesondere diejenigen, die aus der Mitte unserer Gesellschaft gefallen sind.
Vergünstigte Restkarten für diesen Abend können nur noch per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erworben werden.


Bei Rückfragen steht Ihnen folgende Kontaktperson zur Verfügung
Robert Bartsch (Projektleitung) - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Abbinder:
Der Förderkreis goolkids e.V. ist eine gemeinnützige Vereinigung zur Förderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher. Durch goolkids soll mit Hilfe von Sport ein Netzwerk zwischen Kindern, Vereinen, Schulen und Sponsoren geschaffen werden. Dabei legt goolkids besonderen Wert darauf, sowohl heimischen als auch eingewanderten Kindern gemeinsame Erlebnisse zu ermöglichen. Die „goolkids-Sammelbox“ ist eines der ersten großangelegten Projekte. Seit 2016 ist goolkids Träger des deutschen Bürgerpreises.

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.