Volldampf-Eisenbahnromantik in die Rhön

Mit der Dampflok 52 8195 der Fränkischen Museumseisenbahn Nürnberg e.V. veranstaltet

 

der Verein Eisenbahn Nostalgiefahrten Bebra am Samstag, 3. Juni, eine romantische Eisenbahnfahrt durch Mittel- und Unterfranken in die Rhön. Ausgehend von Nürnberg Hbf mit Zustiegshalten in Fürth Hbf, Erlangen, Forchheim, Bamberg, Haßfurt und Schweinfurt geht die Fahrt über Gemünden/Main ab dort über landschaftlich wunderschöne Strecken durch die Rhön entlang der fränkischen Saale nach Hammelburg und Bad Kissingen. Auf den eingleisigen Strecken durch die Rhön herrscht noch pure Eisenbahnromantik mit alten Flügelsignalen und Telegrafenmasten, welches nicht nur Eisenbahnfans immer wieder begeistert, deshalb ist auch dort ein Fotohalt geplant.
Unterwegs Bierverkostung und Weinprobe
Als Zusatzprogramm wird untwegs eine Verkostung von fränkischen Bierspezialitäten sowie eine Probe regionaler Weine in Hammelburg angeboten. Auch für Bad Kissingen ist ein kurzer Aufenthalt geplant. Der Zug besteht aus Wagen der 1. und 2. Klasse und führt einen bewirtschafteten Speisewagen und einen Barwagen mit. Für eine Mitfahrt ist eine Voranmeldung notwendig, es gibt nur reservierte Sitzplätze. 
Fahrplan und Fahrpreise ab Bamberg und Haßfurt

Die Abfahrt in Bamberg ist um ca. 08:35 Uhr und in Haßfurt um ca. 9:10 Uhr. Die Rückkunft in Bamberg ist für ca. 20:30 Uhr geplant.
Die Fahrt kostet für Erwachsene in der 2. Kl. 74 Euro, Kinder (4-16 Jahre) zahlen 37 Euro. Der Aufpreis für die 1. Kl. beträgt 25 € je Person. Anmeldungen sind ab sofort möglich über das Vereinstelefon 06622-9164602 (wochentags 19 - 21 Uhr oder Anrufbeantworter) und über das Internet per Online-Buchung unter www.eisenbahn-nostalgiefahrten-bebra.de

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.