Bamberg wird wieder zur Blues-Stadt

70 Bands • 0 € Eintritt • 04. bis 13. August 2017 • Stadt und Landkreis Bamberg

Der Blues und die Jazzmusik kehren vom 04. bis 13. August zum elften Mal nach Bamberg und in den Landkreis zurück. Beim internationalen TUCHER Blues- & Jazzfestival spürt man das sprichwörtliche "New-Orleans-Feeling" in den Straßen der Weltkulturerbestadt Bamberg, in den Kommunen des Landkreises, in Kirchen, Unternehmen und gastronomischen Betrieben der Region. 150.000 Besucher bei über 70 Live-Konzerten erwartet der veranstaltende Stadtmarketing Verein, wenn die besten Blues- und Jazzmusiker der ganzen Welt, regionale Geheimtipps aus der Metropolregion und begeisternde Newcomer auf den Bühnen in Stadt und Landkreis spielen.

Jazz auf der Böhmerwiese (04. – 06.08.2017)
Von Freitag, 04. August - Sonntag, 06. August werden neun Konzerte auf der Engel & Völkers Bühne in der Gärtnerei Böhmerwiese/Heiliggrabstr. 57 in Bamberg mit jazzigen Klängen die Besucher stilvoll und entspannt unterhalten und auf das TUCHER Blues- & Jazzfestival einstimmen.

Die Konzerte in der Bamberger Innenstadt (07. – 13.08.2017)
Auf der Sparda-Bank-Bühne am Maxplatz und der Pegasus-Bühne am Gabelmann in der Bamberger Fußgängerzone wird den Besuchern mit 39 Konzerten an sieben Tagen, ein sehr umfangreiches und abwechslungsreiches Musikprogramm geboten.

Die Zusatzkonzerte in ganz Bamberg (03. – 13.08.2017)
Abgerundet wird das Musikprogramm in der Bamberger Innenstadt durch 14 Live-Konzerte in verschiedenen und teilweise recht ungewöhnlichen Veranstaltungsorten, wie z.B. Kirchen, Unternehmen und gastronomischen Einrichtungen in Stadt und Landkreis. 

Die Konzerte im Landkreis (28.07. – 20.08.2017)
Mittlerweile zu einer festen Größe innerhalb des TUCHER Blues- & Jazzfestivals haben sich auch die angeschlossenen Landkreiskonzerte entwickelt. Insgesamt zehn Landkreisgemeinden und der Bamberger Ortsteil Gaustadt mit insgesamt 14 Konzerten beteiligen sich am 11. TUCHER Blues- & Jazzfestival:
>?Bamberger Ortsteil Gaustadt – in der Kirche St. Josef und im ARP Portugiesischer Volksgarten
>?Altendorf – Egloffsteiner Hof
>?Markt Baunach – Schlossgarten Baunach
>?Markt Burgebrach – Platz vor dem Bürgerhaus
>?Markt Buttenheim – Marktstraße
>?Gemeinde Gundelsheim – im Generationenpark Gundelsheim
>?Markt Hirschaid - im Schlossgarten vom Schloss Sassanfahrt
>?Gemeinde Oberhaid – Kellergasse in Unterhaid
>?Gemeinde Strullendorf – Schwannenkeller in Strullendorf / in der Almrauschhütte Amlingstadt / Gasthof Schiller Wernsdorf

Der Thomann Contest
Das Stadtmarketing Bamberg und das Musikhaus Thomann vergeben auch in diesem Jahr an zwei Live-Acts einen Auftritt beim diesjährigen Blues- und Jazzfestival vom 04. bis 13. August 2017. Die beiden von einer Jury ausgesuchten Live-Acts dürfen nicht nur neben den besten Blues- und Jazzmusikern aus der ganzen Welt spielen und ihre Songs einem großen Publikum vorstellen, sondern erhalten außerdem eine Hotelübernachtung in Bamberg, eine Gage in Höhe von 500 Euro und einen 250-Euro-Gutschein von Thomann.

Über 70 Konzerte bei freiem Eintritt – Sponsoren & Partner machen dies möglich!
Insgesamt dürfen sich die Besucher vom 11. TUCHER Blues- & Jazzfestival auf über 70 Live-Konzerte freuen. Neben internationalen Stars erhalten auch regionale Bands die Möglichkeit, sich auf dem Musikfestival einem breiten Publikum zu präsentieren. „Die Verbindung aus internationalen Stars und regionalen Geheimtipps ist das eigentliche Erfolgsgeheimnis vom Festival“, so der künstlerische Leiter Volker Wrede.
Ermöglicht wird der kostenfreie Eintritt v.a. durch das große Engagement unserer Hauptpartner TUCHER Bräu in Fürth und der Sparda-Bank Nürnberg sowie vielen weiteren Partnern des Festivals.

Bamberger Künstler präsentieren den offiziellen Trailer zum
11. TUCHER Blues- & Jazzfestival
Wir lieben Musik
https://youtu.be/-ExVBLqEFws
Wenn bekannte Sängerinnen und Sänger unterschiedlichster regionaler Bands und Musikrichtungen zusammen ein Lied aufnehmen, muss es einen besonderen Grund dafür geben. In diesem Fall die gemeinsame Liebe zur Musik und die Vorfreude auf das bevorstehende 11. Internationale Tucher Blues- & Jazzfestival. Das Stadtmarketing Bamberg präsentiert, mit einer Cover Version des berühmten Werkes „Music“ von John Miles, einen ganz besonderen musikalischen Leckerbissen als offiziellen Werbetrailer für das kommende Musikfestival. Festivalleiter, Klaus Stieringer, freut es insbesondere, dass sich so viele tolle Musiker spontan bereit erklärt haben, an diesem einzigartigen Projekt teilzunehmen. „Nichts verbindet die Menschen so sehr, wie eine gemeinsame Leidenschaft, hier die Leidenschaft zur Musik“, so Stieringer.
Festivalabzeichen von Paul Maar unterstützt erneut krebskranke Kinder

Zauberharfe ist auch beim 11. Internationalen Blues- & Jazzfestival Patenprojekt

In Bayern erkranken jedes Jahr mehr als 240 Kinder an Krebs. Modernste Medizintechnik, innovative Therapieformen und musiktherapeutische Maßnahmen sorgen für eine steigende Überlebensrate der Kinder.
Das Team von Prof. Dr. Spindler hat mit dem Musikinstrumentenbau mit krebskranken Kindern große Erfahrung und konnte schon mehr als 600 betroffene Familien helfen. Im Park von Schloss Wernsdorf entstand mit Unterstützung von „Sternstunden e.V.“ und viel Eigenleistung der Capella Antiqua Bambergensis das bundesweit einmaliges Pilotprojekt „Zauberharfe“. Die von Andreas Spindler entwickelten Instrumentenbausätze der Zauberharfe ermöglichen den Familien und
Kindern ein eigenes Musikinstrument zu bauen. Das Erfolgserlebnis unterstützt die Kinder nachhaltig in der Phase ihrer Reha, das Zusammengehörigkeitsgefühl der Familie wird gestärkt. Das Musizieren auf der Zauberharfe können Kinder und Erwachsene innerhalb weniger Minuten spielend leicht erlernen. Dieser schnelle Einstieg in die wunderbare Welt der Musik ist einer der Schlüssel zum Erfolg dieses Projektes. Da viele der betroffenen Familien durch die jahrelange Krankheit der Kinder finanziell stark belastet sind unterstützt das TUCHER Blues- und Jazzfestival dieses wunderbare Projekt. Das Festivalabzeichen wurde vom Sams-Vater, Paul Maar, persönlich entworfen und zeigt das weltberühmte Sams mit einem Saxophon. Das Tucher Blues- und Jazzfestival findet vom 5. bis 15. August in der Stadt und im Landkreis Bamberg statt. Mit über 70 Konzerten ist das Festival das größte eintrittsfreie Open-Air Blues- & Jazzfestival in Deutschland. Die Finanzierung des Festivals erfolgt insbesondere durch den Verkauf von Festivalabzeichen und durch die Unterstützung regionaler Wirtschaftsbetriebe. „Wir danken Paul Maar und der Familie Spindler für deren herausragendes Engagement und hoffen diese Arbeit durch das Festival nicht nur finanziell unterstützen zu können, sondern auch bekannter zu machen“, so Festivalleiter Klaus Stieringer. Das Abzeichen kann für 5 Euro erworben werden. 5

Upcycling beim Stadtmarketing Bamberg –
ehemalige Veranstaltungsbanner werden zu Umhängetaschen

Eine schicke und umweltfreundliche Idee hat sich das Stadtmarketing Bamberg gemeinsam mit der Designerin Ulrike Hortig aus Arnstein (Lkr. Main-Spessart) überlegt. Erstmalig werden in diesem Jahr alte Veranstaltungsbanner des Stadtmarketings neu aufbereitet und in Umhängetaschen verwandelt. Der modische Fachbegriff dafür heißt „Upcycling“.
Diese Wiederverwertung fördert nicht nur den Umweltschutz, sondern reduziert auch den Verbrauch an Plastiktüten. Außerdem stellt jede einzelne Tasche ein Unikat dar, da Sie garantiert in Handarbeit gefertigt wurden.
Für Uli Hortig ist gerade der Umweltgedanke in Verbindung mit der Einzigartigkeit das Spannende: „Teils sind die Beweggründe zum Kauf einer Tasche ökologisch motiviert. Anderen wiederum geht es vor allem darum, etwas Individuelles zu haben. Manche Menschen sind sogar skeptisch – meine Taschen seien ja, nur’ selbst gemacht und das könne jeder. Andere finden gerade das Selbstgemachte super.“
Die Recycling-Taschen sind in drei unterschiedlichen Größen verfügbar und ab sofort in der Geschäftsstelle des Stadtmarketing Bambergs, Obere Königstraße 1, 96050 Bamberg und bei allen Events des Stadtmarketings Bamberg erhältlich.
Allgemeine Infos zum Veranstalter:
Das Musikfestival wird vom Stadtmarketing Bamberg organisiert. Das Stadtmarketing Bamberg ist sowohl Veranstalter vom Internationalen TUCHER Blues- & Jazzfestival, wie auch und vom Internationalen Straßen- und Varietéfestival "Bamberg Zaubert". Die beiden herausragenden Kulturveranstaltungen wurden mehrfach prämiert. Zuletzt wurde das Stadtmarketing mit dem Stadtmarketingpreis 2012 prämiert. Das Stadtmarketing Bamberg wurde zudem beim Stadtmarketingpreis in den Jahren 2006, 2008, 2010 und 2014 für seine hervorragende Arbeit ausgezeichnet. Bei den Veranstaltungen vom Stadtmarketing Bamberg werden auch in diesem Jahr über 500.000 Besucher erwartet. Die Arbeit vom Stadtmarketing Bamberg genießt seit vielen Jahren bundesweite Vorbildfunktion.

Weitere Information rund um das 11. TUCHER Blues- & Jazz Festival sowie das Musikprogramm erhalten Sie auf unserer Website www.mybamberg.de

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.