Luftiges Vergnügen auf der Jahnwiese

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr beginnt an diesem Wochenende wieder die Zeit für Luftsprünge. Motto: Bamberg hüpft!

Was gibt es schöneres für Kinder als ausgelassen zu hüpfen, toben und klettern? Kinder müssen sich ausprobieren können, wollen entdecken und dabei dürfen gerne auch Spaß und Action im Vordergrund stehen. Bei Bambergs zweitem  Hüpfburgenfestival "Bamberg hüpft" vom 12. bis 27. August auf der Jahnweise ist das wieder möglich. Es werden verschiedenste Attraktion für Groß und Klein geboten sein, um einen Tag voller Abenteuer zu erleben. Für die kleinsten Gäste, die so genannten „Windelrocker", gibt es einen eigenen Bereich, der wohl keine Wünsche offen lässt. Unter anderem eine umfangreiche Auswahl unterschiedlichster Hüpfmodule sowie Riesenrutschen, Kletterburgen, Wabbelberge und jede Menge Spielgeräte mit Abkühlfaktor! 

Während sich der Nachwuchs auf dem Gelände und den Spielgeräten nach Herzenslust austoben, können sich die erwachsenen Begleiter im Cafe-Garten zurücklehnen und das (hoffentlich) schöne Wetter genießen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

Geöffnet ist der Bamberger Hüpfburgenpark täglich von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr, samstags, Sonn- und Feiertags bereits ab 11.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 Euro für Kinder, Erwachsene zahlen 4 Euro. „Bamberg hüpft“ ist umzäunt und kann nach Erhalt des Eintrittskarten-Bändchens am betreffenden Tag beliebig oft verlassen und wieder betreten werden. Hunde dürfen aus Sicherheitsgründen leider nicht mitgebracht werden, wofür die Veranstalter um Verständnis bitten. Weitere Informationen finden Interessierte auf der  Webseite http://huepfburgenfestival.com.

 

 

 

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.