Offiziell über 74.000 Bamberger

Bayerisches Landesamt für Statistik bestätigt zum Stichtag 30.06.2016 weiteres Bevölkerungswachstum.

 

Neue Zahlen aus dem Bayerischen Landesamt für Statistik: Die amtliche Einwohnerzahl der Stadt Bamberg betrug zum Stichtag 30.06.2016 genau 74.096 Personen. Damit wurde erstmals seit über 40 Jahren die Marke von 74.000 Einwohnern überschritten. Allein in den vergangenen sechs Jahren hat Bamberg ein Bevölkerungswachstum von über 4000 Menschen zu verzeichnen. Zudem hat sich innerhalb von nur sechs Monaten der Vorsprung Bambergs als größter Stadt Oberfrankens gegenüber Bayreuth von 913 (zum 31.12.2015) auf 1791 nahezu verdoppelt.
Und dabei wird es nicht bleiben: Zum nächsten Stichtag 31.12.2016 ist mit einem weiteren deutlichen Anstieg der Bamberger Einwohnerzahl zu rechnen, denn die Aufnahmeeinrichtung Oberfranken ist erst ab dem 01.07.2016 in der amtlichen Einwohnerzahl enthalten. Derzeit befinden sich dort etwa 1240 Personen. Dies entspräche auch den Werten der eigenen Fortschreibung der Stadt Bamberg, die zum 31.12.2016 bereits einen Bevölkerungsstand von 75.530 verzeichnet.

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle

Aktuell ist aufgrund der geltenden Vorschriften das Verlagsbüro für den direkten Kundenverkehr geschlossen
Private und gewerbliche Kleinanzeigen: Wir sind Montag von 9.00 bis 14.00 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch unter 0951/966990 direkt erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf unseren AB, wir rufen gerne zurück! Alternativ können Sie uns auch ein Mail an info@wobla.net senden.

Geschäftskunden: Unser Team der Mediaberaterinnen Petra Billhardt (0951/9669922), Karin Rosenberger (0951/9669924) und Daniela Kager (0951/9669923) berät Sie gerne individuell und kompetent zu Ihren Anzeigen und Beilagen im WOBLA.