Zwei Tage im Zeichen der vier Wände

Immobilienmesse Franken 2018. Am 27. und 28. Januar 2018 heißt es in Bamberg wieder

 

„nachhaltig Bauen & Sanieren, Klima, Energie und Sicherheit“. Denn unter diesem Sonderthema findet in der brose Arena die 16. Immobilienmesse Franken statt. Knapp 200 Aussteller bieten den Besuchern ein etabliertes Fachforum rund um die Themen Immobilien und Bauen.
Ziel der 16. Immobilienmesse Franken ist es, Immobilienbesitzern, Kapitalanlegern und angehenden Bauherren ein Wegweiser und eine richtungsweisende Hilfe zwischen Energieeffizienz und altersgerechten Wohnen, zwischen Klimafreundlichkeit und aktuellen Sicherheitsstandards zu sein. Das vielseitige, informative Vortragsprogramm rundet das Gesamtangebot der Immobilienmesse Franken ab. An beiden Tagen finden zahlreiche Fachvorträge statt.
Die Immobilienmesse Franken hat sich im Laufe der Jahre zu einer der größten bayerischen Informationsplattformen entwickelt und das Vertrauen von jährlich weit über 7.000 Besuchern gewonnen. Durch das große Informationsangebot ist die Messe unverwechselbar und somit unverzichtbar für alle Bauwilligen und Haus- und Wohnungsbesitzer.

Die Immobilienmesse Franken wird größer

Gut 200 Firmen an über 150 Ständen freuen sich auf Ihren Besuch. Wegen der großen Nachfrage nach Standplätzen wurden bereits in den vergangenen Jahren zusätzliche Flächen geschaffen. Um weiteren neuen Firmen auch die Möglichkeit zu geben, sich auf der Messe zu präsentieren, wird deshalb für 2018 die Ausstellungsfläche der Immobilienmesse Franken erweitert. Durch die Erschließung der Oddset Business Lounge im ersten Obergeschoss der brose Arena können rund 30 zusätzliche Firmen ihre Produkte und Dienstleistungen in diesen hochwertigen Räumlichkeiten ausstellen. Und diese Chance wird bereits genutzt, denn die Oddset Business Lounge füllt sich stetig.
Um das Informationsangebot zu ergänzen wird es 2018 auch einen zweiten Vortragsraum, das Oddset-Business-Lounge-Vortragsforum, im Obergeschoss der Arena geben. Hier finden interessante Vorträge zu Themen wie Heizen in der Zukunft, Vererben von Immobilien und die Brennstoffzellenheizung im Neubau statt. Ab 2018 ändert sich die Parksituation vor der brose Arena: Bei allen Veranstaltungen in der brose Arena ist das Parken kostenpflichtig. Die Parkgebühr beträgt drei Euro pro PKW pro Tag. Tickets können an den Automaten gelöst werden.
Die Öffnungszeiten: Samstag/ Sonntag: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
Weitere Informationen, sowie das ausführliche Vortragsprogramm, erhalten Besucher und Aussteller im Internet unter www.immobilienmesse-franken.de oder telefonisch beim Messeteam Bamberg unter 0951/ 180 70 505.

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.