Mittfastenmarkt als Vorbote des Frühlings

Bamberger Traditionsmarkt vom 14.-17. März in der Fußgängerzone. Noch scheint

 

der Frühling in weiter Ferne, doch der Bamberger Mittfastenmarkt ist jedes Jahr ein sicherer Vorbote der wärmeren Jahreszeit. Von Mittwoch, 14. März, bis Samstag, 17. März, bieten die Händler in der Bamberger Fußgängerzone zwischen Gabelmannbrunnen und Maxplatz auf rund 350 Metern Länge ihre Holz-, Korb- und Haushaltswaren an. Aber auch Blumen und Gestecke sowie verschiedene Leckereien gehören zum Marktsortiment. Von Mittwoch bis Freitag kann jeweils von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr und am Samstag bis 16.00 Uhr gebummelt und gekauft werden.
Einschließlich der Markthändler des Wochenmarktes, die wegen des Aufbaus bereits ab dem 12. März auf dem Maxplatz stehen, locken an den vier Markttagen rund 60 Verkaufsstände in die Innenstadt.

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.