Botschafter werden zu Video-Botschaftern

Standortwerbung von Stadt und Landkreis Bamberg geht neue Wege.

 

Die „Botschafter für Bamberg“ sind eine Initiative von Stadt und Landkreis Bamberg, bei der sich seit über 15 Jahren rund 90 Bamberger Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Bildung für den Standort einsetzen und für die Region werben. Bislang hatten die Botschafter bei ihren oft auch internationalen Kontakten einen mehrsprachigen Flyer zur Hand und eine eigene Internetseite. Jetzt gibt es eine ganze Serie von Videoclips, in denen sie die Gelegenheit nutzen, prägnant die Vorzüge der Region zu schildern und zu zeigen, warum es sich hier besonders gut leben und arbeiten lässt.
 
Zum Beispiel Hans Thomann: Der Geschäftsführer des Musikhauses Thomann ist begeistert von den Menschen in der Region. Die Zuverlässigkeit und Freundschaft zu ihnen sei mit Nichts zu bezahlen. Auch Sabine Weyermann, Geschäftsführerin der Weyermann GmbH & Co. KG, wird zum Beispiel immer wieder angesprochen, ob sie ein Reisebüro hätte, da sie mit so viel Begeisterung eifrig die Werbetrommel für Bamberg rühre.
 
So wie bei ihnen stehen bei vielen Botschaftern die hohe Lebensqualität und die Verbundenheit der Menschen zur Region im Fokus, ebenso die Vorteile der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und die Nähe zu zahlreichen Weltmarktführern vor Ort.
 
„Wir wollen auf diese Weise junge Unternehmen und Arbeitskräfte noch besser erreichen. Wir sind allen Botschafterinnen und Botschaftern der Region Bamberg unendlich dankbar für ihren Einsatz“, so Landrat Johann Kalb zu der Serie von Videoclips. „Die Botschafterinnen und Botschafter sind die authentischsten Werbeträger für unsere Region. Das schafft keine Werbeanzeige“, ist Oberbürgermeister Andreas Starke überzeugt.
 
Die Videos sind auf den YouTube-Kanälen von Stadt (youtube.com/user/StadtBamberg) und Landkreis Bamberg veröffentlicht und werden in den nächsten Wochen auch auf den facebook-Seiten der städtischen Wirtschaftsförderung sowie des Landkreises Bamberg zu finden sein.
 
Weitere Infos zum Projekt unter www.botschafter.bamberg.de.
 
Bild:
Simone Ludwig-Konggann (l.) und Dagmar Neumann von der Wirtschaftsförderung der Stadt Bamberg mit den jetzt auf YouTube freigeschalteten neuen Videos der „Botschafter für Bamberg“. Foto: Pressestelle Stadt Bamberg

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.