Bamberg und der Blues

Der Blues ist zurück in der Stadt. Nach dem sonnenverwöhnten Start des Festivals mit dem „Jazz auf der Böhmerwiese“

erwarten die Blues- und Jazzfans jetzt die internationalen Spitzenbands auf den Bühnen der Innenstadt. Nach den kubanischen Klängen von „Son del Nene“ am Donnerstagabend auf der Sparda Bank Bühne (Maxplatz), folgt am Freitagabend das Urgesteine der fränkischen Musikszene, Steff Porzel, bevor am Samstag mit Andy Frasco & The UN die Top-Band des vergangenen Jahres auf den Maxplatz zurückkehrt. Absoluter Höhepunkt des zehnten Festivals werden am Montag, 15.08., also am zehnten Tag des Festivals, die Woodstock erprobte Formation von TEN YEARS AFTER sein. Das WOBLA und alle Blues-, Karibik-, Salsa-, Rock’n’Roll- und Boogie-Woogie-Fans freuen sich auf jeden einzelnen Tag! Weitere Informationen zu den Bands finden Interessierte auf den folgenden Seiten.
   

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.