Ansichten von Bamberg im Wandel der Zeit

Ausstellung zeigt Foto- und Graphikbestände der Staatsbibliothek Bamberg.

 

Handzeichnungen, Fotografien und Postkarten aus der Staatsbibliothek Bamberg dokumentieren Veränderungen des Bamberger Stadtbilds im Laufe der letzten zwei Jahrhunderte. Viele Gebäude sind verschwunden oder werden heute anders genutzt, manche Flächen waren früher unbebaut.
VHS Bamberg Stadt, die Staatsbibliothek und das Stadtarchiv Bamberg zeigen 07.11. bis 07.12. in der Tränkgasse 4 Reproduktionen aus dem aktuell laufenden Digitalisierungsprojekt „Franken-Ansichten“, dessen erste Projektergebnisse Mitte 2019 präsentiert werden.
Begleitend zur Ausstellung findet noch eine Führung in der Staatsbibliothek am Mittwoch, 28.11., 18 bis 19:30 Uhr, statt. Für die Führungen ist eine Anmeldung unter www.vhs-bamberg.de bzw. unter 0951/871108 erforderlich.

(Bildquelle: Obere Königstraße. Aquarell von Franz Hohle, 1897 Staatsbibliothek Bamberg/ Foto: Gerald Raab, MvO A I 58)

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.