Kinderbuchprogramm beim Bamberger Literaturfestival

Sechs Kinderbuchlesungen in Bamberg und Hallstadt


Kinderbuchprogramm beim Bamberger Literaturfestival St. Michaelsbund Bamberg lädt zu sechs Kinderbuchlesungen in Bamberg und Hallstadt ein

Der kleine Drache Kokosnuss, Snuffi Hartenstein oder Petronella Apfelmus sind zu Besuch beim Bamberger Literaturfestival. Der St. Michaelsbund Bamberg lädt Kinder und Jugendliche zwischen dem 13. und 22. Februar zu sechs verschiedenen Lesungen der Autoren Martin Baltscheit, Tanja Kinkel, Ingo Siegner, Paul Maar, Sabine Städing, Suza Kolb und Nina Dulleck ein:


Mittwoch, 13. Februar, 16 Uhr
Löwenfreunde leben länger – Martin Baltscheit. Veranstalter: Stadtbücherei Bamberg, Zweigstelle St. Heinrich. Lesungsort: Rupprechtschule, Turnhalle
Neuerbstr. 5, Bamberg
Telefonische Platzreservierung erbeten unter: 0951 / 98119-12


Freitag, 15. Februar, 16 Uhr
Der Wal und das Mädchen – Tanja Kinkel. Veranstalter: Gemeindebücherei St. Urban Bamberg. Lesungsort: Gemeindezentrum St. Urban, Babenbergerring 26 A, Bamberg


Samstag, 16. Februar, 15 Uhr
Der kleine Drache Kokosnuss – Ingo Siegner. Veranstalter: Sankt Michaelsbund Bamberg
Lesungsort: Kulturboden, An der Marktscheune 1, Hallstadt
Ticketverkauf: Kartenkiosk Bamberg, Kinder bis 12 Jahr sind frei, benötigen aber eine Freikarte


Montag, 18. Februar, 16 Uhr
Snuffi Hartenstein und sein ziemlich dicker Freund – Paul Maar. Veranstalter: ERTL-Zentrum. Lesungsort: ERTL-Zentrum Hallstadt, Emil-Kemmer-Straße 19, Hallstadt. Ticketverkauf: Bücherwelt, Ertl-Zentrum


Dienstag, 19. Februar, 16 Uhr
Petronella Apfelmus – Sabine Städing. Veranstalter: Stadtbücherei Bamberg, Lesungsort: Kunigundensaal, Seehofstr. 41, Bamberg, Platzreservierung erbeten unter 0951 / 98119-12


Freitag, 22. Februar, 16 Uhr
Die Haferhorde – Suza Kolb & Nina Dulleck. Veranstalter: Stadtbücherei Bamberg, Lesungsort: Saal der Stadtbücherei, Obere Königstraße 4a.
Telefonische Platzreservierung erbeten unter: 0951 / 98119-12


Weitere BamLit-Termine
15.02. Amelie Fried, Hallstadt / Ertl-Zentrum
17.02. Tanja Kinkel, Nevfel Cumart & Paul Maar, Treffbar – E.T.A. Hoffmann Theater,
18.02. Desiree Nick, Hallstadt / Kulturboden
19.02. Axel Hacke, Bamberg / E.T.A. Hoffmann Theater
23.02. Gretchen Dutschke, Baunach / Bürgerhaus

Foto: Pressestelle Erzbistum / Hendrik Steffens

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle

Aktuell ist aufgrund der geltenden Vorschriften das Verlagsbüro für den direkten Kundenverkehr geschlossen
Private und gewerbliche Kleinanzeigen: Wir sind Montag von 9.00 bis 14.00 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch unter 0951/966990 direkt erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf unseren AB, wir rufen gerne zurück! Alternativ können Sie uns auch ein Mail an info@wobla.net senden.

Geschäftskunden: Unser Team der Mediaberaterinnen Petra Billhardt (0951/9669922), Karin Rosenberger (0951/9669924) und Daniela Kager (0951/9669923) berät Sie gerne individuell und kompetent zu Ihren Anzeigen und Beilagen im WOBLA.