OB-Wahlkampf ist eröffnet

Starke, Sowa, Lange – oder doch ein Überraschungskandidat?

Wer regiert zukünftig Bamberg? Welche Fraktionen werden im neuen Stadtrat vertreten sein? Wer werden die Gewinner und wer die Verlierer der Oberbürgermeister- und Kommunalwahl sein? Wenn am 15. März 2020 die Menschen an die Wahlurnen gerufen werden, stehen so viele Kandidaten und Listen wie nie zuvor zur Auswahl.

Die repräsentative und unabhängige WOBLA-Umfrage hat sich bei den zurückliegenden Wahlen immer als sehr zuverlässig und treffsicher herausgestellt. Gemeinsam mit dem Bamberger Centrum für Empirische Studien an der Universität Bamberg präsentiert das WOBLA in dieser und der folgenden Ausgabe die aktuellen Umfrageergebnisse zur bevorstehenden Kommunalwahl. Gibt es Überraschungen, gar Sensationen? Ja und Nein! Denn im Grunde kennt man ja die politischen Trends aus den Bundesländern und der klassischen Sonntagsfrage.

So sind die Grünen auch im Lokalen die absoluten Gewinner. Die Dieselskandale, die Muna und der Hauptsmoorwald, der Radentscheid und das „Rettet die Bienen“-Volksbegehren, der Klimawandel, die Freitagsdemos der Schülerinnen und Schüler – all das spielt Ursula Sowa und ihrem Team in die Karten. So werden die Grünen im zukünftigen Stadtrat wohl die mit Abstand stärkste Fraktion stellen, mit deutlichem Abstand und nahezu gleichauf rangieren derzeit CSU und SPD.

Viel spannender ist aber die Kandidatenauswahl: Sollten Amtsinhaber Andreas Starke (SPD) und Ursula Sowa (GAL) sich zu einer Kandidatur für den OB-Sessel entscheiden, wird es für CSU-Mann Dr. Christian Lange sehr schwer in eine mögliche Stichwahl zu kommen.

Aber Sie wissen ja: Die Politik, insbesondere im Lokalen, ist ein schnelllebiges Geschäft. So ist die mit Spannung erwartete WOBLA-Umfrage – so treffsicher diese auch in der Vergangenheit immer war – nur ein Abbild der politischen Stimmung in unserer Welterbe-Stadt im Februar 2019. Viel Spaß beim Analysieren der Grafiken und Kommentare in Ihrem WOBLA ...

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.