Banner_Oben

Der Blues kehrt zur zurück nach Bamberg

Musikspektakel mit Superstars

 

13. Tucher Blues- & Jazzfestival auf der Böhmerwiese und in der Innenstadt

"The Blues is back!“ Am Wochenende eröffnen Oberbürgermeister Andreas Starke, Landrat Johann Kalb und Festivalleiter Klaus Stieringer das 13. Internationale TUCHER Blues- & Jazzfestival mit dem „Jazz auf der Böhmerwiese“. Bereits am ersten Wochenende bietet dieser Musikevent der Superlative gleich mehrere Höhepunkte.

So erwartet das Publikum unter anderem die „The Voice“ Teilnehmerin Mary Summer, die Gewinnerin des „Jazz Echo“ Johanna Schneider, das Jazz-Ausnahmetalent „Daney“ sowie die vollständige Big-Band des Bundespolizei Orchesters München. Ab Montag „wandert“ der Blues von der Gärtner- in die Innenstadt. Auf der Pegasus-Bühne am Gabelmann, der Sparda-Bank-Bühne am Maxplatz und verschiedenen Auftrittsflächen im Landkreis sorgen dann lokale, nationale und internationale Ausnahmemusiker eine Woche lang für heiße Rhythmen und coole Konzerte.

Sicherlich ist bei rund 50 Konzerten für jeden Geschmack das Passende dabei. Lassen Sie sich überraschen von Stars wie Andreas Kümmert, Jane Lee Hooker und Ron Spielman, genießen Sie aber auch die kleinen, feinen Konzerte der eher unbekannten Bands und Solokünstler. Eines ist nämlich ganz sicher: Der Blues gehört inzwischen zu Bamberg und die Musik kann ja bekanntermaßen Generationen und die Gesellschaft verbinden.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf Seite 12 und 13 des aktuellen WOBLA.

Bildquelle: Stadtmarketing Bamberg e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.