Banner_Oben

Starke Bewerbung fürs OB-Amt

Andreas Starke kündigt Kandidatur an!

 

Nachdem die offizielle WOBLA-Umfrage der Universität Bamberg Andreas Starke die größten Siegchancen um den Sitz im Bamberger Rathaus prognostizierte, hat der aktuelle Amtsinhaber wie von vielen erwartet seine Kandidatur angekündigt. „Heute ist die Stadt um eine Bewerbung reicher und ich reihe mich ein, um eines der schönsten Ämter auszuüben, das unsere Stadt zu vergeben hat. Das Leben besser machen, das verbindet uns alle, die heute Abend hierher gekommen sind“, erklärte ein strahlender Oberbürgermeister am Montagabend gegenüber langjährigen Weggefährten, Freunden, Kollegen und Verwandten in der neuen und somit 13. Brauerei Bambergs, dem „Brauhaus Sternla“. Mit dem Worten: „Ich bin längst noch nicht fertig und will meinen Einsatz für viele und erfolgreiche Verbesserungen in unserer Stadt fortsetzen und auch in Zukunft in erster Reihe für Bamberg arbeiten“, kündigte Andreas Starke unter großem Applaus der anwesenden Gäste seine Bereitschaft an, für eine dritte Legislaturperiode zur Verfügung zu stehen. Somit stehen mit Jonas Glüsenkamp (GAL) und Dr. Christian Lange (CSU) bereits drei Kandidaten für die OB-Wahl am 15. März fest.


Foto: Bernd Oelsner

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.