Einkaufen in Hallstadter Innenstadt lohnt sich doppelt!

Neues Bonusheft ist da!

 Ab sofort lohnt sich für Alle das Einkaufen in Hallstadt in doppelter Hinsicht! Denn Sie finden in der Innenstadt von Hallstadt nicht nur eine Vielzahl an Betrieben, Geschäften, Restaurants und Dienstleistern mit attraktiven Angeboten, sondern ab sofort auch in jedem teilnehmenden Unternehmen das Hallstadter Bonusheft.

Sie kaufen gerne in Hallstadt ein? Dann nutzen Sie das Bonusheft! Ab einem Einkaufwert von 10 Euro bekommen Sie von den teilnehmenden Hallstadter Geschäften und Gaststätten aus der Innenstadt einen Stempel. Sobald Sie 6 verschiedene Stempel haben, können Sie sich gegen Abgabe des Bonusheftes einen Hallstadt-Taler im Wert von 5,- € abholen. 

Wichtig zu wissen: Annahmestellen für volle Bonushefte zum Tausch in Hallstadt-Taler sind die St. Kilian-Apotheke, Augenoptik Biesterfeld und Zweirad Stretz. Alle drei haben ihren Sitz in der Bamberger Straße und sind leicht aufzufinden.

Die Hallstadt-Taler sind offizielles Zahlungsmittel in Hallstadt und haben einen Wert von je 5,- €. Alle an dieser Aktion beteiligten Unternehmen akzeptieren den Hallstadt-Taler für Ihre Einkäufe, weitere Akzeptanzstellen sind durch einen Aufkleber an der Eingangstüre markiert.

„Wir freuen uns sehr, mit dem Hallstadter Bonusheft, allen Kunden den manchmal während der Bauarbeiten beschwerlichen Weg zu den einzelnen Geschäften mit dieser Aktion extra zu belohnen. Die voraussichtlich bis Ende des Jahres laufende Aktion ist bereits in den ersten Tagen auf große Resonaz gestoßen,“ so der 2. Vorsitzende des Gewerbevereins Bernhard Stretz. 

Eine Liste aller Unternehmen, die am Hallstadter Bonusheft teilnehmen, finden Sie im aktuellen WOBLA

Infos zum Hallstadt-Taler im Wert von 5 Euro erhalten Sie bei allen Unternehmen in Hallstadt mit einem entsprechenden Aufkleber an der Eingangstüre sowie im Internet unter www.gewerbeverein-hallstadt.de

Das Mitmachen lohnt sich!

 

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle

Aktuell ist aufgrund der geltenden Vorschriften das Verlagsbüro für den direkten Kundenverkehr geschlossen
Private und gewerbliche Kleinanzeigen: Wir sind Montag von 9.00 bis 14.00 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch unter 0951/966990 direkt erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf unseren AB, wir rufen gerne zurück! Alternativ können Sie uns auch ein Mail an info@wobla.net senden.

Geschäftskunden: Unser Team der Mediaberaterinnen Petra Billhardt (0951/9669922), Karin Rosenberger (0951/9669924) und Daniela Kager (0951/9669923) berät Sie gerne individuell und kompetent zu Ihren Anzeigen und Beilagen im WOBLA.