„Tag der Stiftungen“ am 1. Oktober

Stiftung Weltkulturerbe und Stiftung Zirkus Giovanni präsentieren sich in der VHS im Alten E-Werk. Überall

 

in Deutschland handeln Stiftungen für das Gemeinwesen. Deshalb laden sie bundesweit am 1. Oktober zum „Tag der Stiftungen“ die Öffentlichkeit ein, mehr über ihr gemeinnütziges Engagement und ihre Arbeit zu erfahren. Zu diesem Anlass laden in Bamberg die Stiftung Weltkulturerbe Stadt Bamberg und die Stiftung Zirkus Giovanni an diesem Tag um 11 Uhr ins Foyer der VHS Bamberg Stadt im Alten E-Werk ein.
Nach einem Grußwort von Bürgermeister Wolfgang Metzner werden die beiden Stiftungen über ihre Arbeit und Ziele informieren. Außerdem möchten sie mit der Fotoausstellung „Welterbe erhalten – Zukunft mit Jugend gestalten“, die bis zum 14. Oktober 2016 in der VHS Bamberg Stadt zu sehen ist, gemeinsam Interesse für junge Menschen und das Weltkulturerbe Bamberg wecken. Die Ausstellung wurde mit der freundlichen Unterstützung des Stadtarchivs Bamberg von Lara Müller, Nadine Handwerger und Jürgen Schraudner fotografiert.
Initiator des Aktionstages ist der Bundesverband Deutscher Stiftungen. Er organisiert den „European Day of Foundations and Donors“ in Deutschland. Dieser wurde 2013 vom Donors and Foundations Networks in Europe (DAFNE), einem Zusammenschluss von 24 Stiftungsverbänden aus ganz Europa, ins Leben gerufen.


Spendenaufruf

Übernehmen auch Sie Verantwortung für die Zukunft – Unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung Weltkulturerbe Stadt Bamberg und der Stiftung Zirkus Giovanni mit Ihrer Spende!

Gemeinsames Spendenkonto
Don Bosco Stiftung – Stiftung Weltkulturerbe
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE70 7002 0500 0008 8990 01
BIC:  BFSWDE33MUE
Stichwort: „Tag der Stiftungen 2016“

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.