„Die Welt der Körpersprache ist der Türöffner“

Schauspielerin und Körpersprache-Expertin Yvonne de Bark gibt am Freitag, 04.11., ab 19 Uhr im Hallstadter

 

Kulturboden Einblicke in die Kunst der Körpersprache. Seit inzwischen acht Jahren hat das vom WOBLA präsentierte Expertenforum immer wieder Arbeitnehmer, Fach- und Führungskräfte begeistert. Nationale und internationale Top-Speaker wie Verkaufstrainer Martin Limbeck, Motivations-Guru Dr. Stefan Frädrich oder der weltweit bekannte Gedächtnistrainer Gregor Straub waren im Weltkulturerbe zu Gast und zogen immer wieder das Publikum in ihren Bann. Vor wenigen Wochen hat die 23-jährige Event-, Messe- und Kongressmanagerin Nicole Filip das Expertenforum von der Institut Michael Ehlers GmbH übernommen und bietet gleich zur Premiere einen absoluten Eventhöhepunkt: Am Freitag, 04.11., ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) wird im Hallstadter Kulturboden Yvonne de Bark, eine der in Deutschland meist gefragten Beraterinnen im Bereich der nonverbalen Kommunikation, ihren gleichermaßen unterhaltsamen wie nachhaltigen Vortrag „Körpersprache einfach nutzen“ präsentieren. De Bark ist Topspeakerin, Hochschuldozentin an der Steinbeisuniversität, Dozentin an der Stage School Salomon, erfolgreiche Autorin und Trainerin.  Als Schauspielerin gelingt es ihr in jede Rolle zu schlüpfen, als Autorin hat sie Tausende treue Leser.

Aufgrund des enormen Planungsaufwands hat die Institut Michael Ehlers GmbH die gesamte Veranstaltungsreihe an einen Event-Profi, der diese zukünftig mit neuem Konzept veranstalten wird, abgegeben. Die 23-jährige Event-, Messe- und Kongressmanagerin Nicole Filip wird das Expertenforum weiterführen und mit Ehlers als festen Kooperationspartner realisieren.
„Besser hätte es nicht laufen können, einen so engagierten Profi wie Frau Filip als Veranstalter zu gewinnen. Bamberg kann sich glücklich schätzen und andere Städte werden neidisch aufs Weltkulturerbe schauen, wenn sie den Erfolg des Expertenforums sehen!“, so Ehlers.
Die vielfältigen Schulungen, Workshops und Fachvorträge finden in neuen Locations statt und sollen ab sofort für jedermann zugänglich sein. Neben dem Bildungshintergrund schafft Nicole Filip mithilfe des Expertenforums etwas, das heute unerlässlich ist – ein „Forum für Experten“. Einfacher ausgedrückt, soll eine Plattform zum Netzwerken entstehen. Global Player, innovative Unternehmen und kreative Startups erhalten hier die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.
Das Expertenforum wird zukünftig ein umfangreiches Portfolio von Fortbildungs- und Motivationsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen bieten. In Zusammenarbeit mit renommierten Top-Speakern und Fachtrainern will Nicole Filip vielfältige Inhalte schaffen, die nicht nur für große Unternehmen, sondern vielmehr auch für junge Gründer und Startups einen Mehrwert schaffen.

Karten für das WOBLA-Expertenforum sind unter www.expertenforum-bamberg.de, per Vorbestellungs-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an der Abendkasse erhältlich.

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.