Kommt die nächste Stimme Deutschlands aus Bamberg?

Aus zehn mach drei: Die härteste Entscheidung für die Coaches. In den „Sing-Offs“ von The Voice of Germany

 

kämpfen die zehn Talente eines Teams gegeneinander. Es gibt drei rote Sessel im Studio, die über den Verbleib in der Show entscheiden. Denn im Anschluss an jeden Auftritt liegt es in der Hand des Coaches, ob der Musiker auf einem dieser Stühle platznehmen darf. Sind alle drei besetzt, bestimmt der Coach, ob ein Talent seinen Platz für einen der anderen Künstler räumen muss. Die drei Talente, die am Ende der Sing-Offs auf den Stühlen sitzen, ziehen in die Live-Shows ein! Aus Bamberg mit am Start ist am Donnerstag, 08.12., Flávio Martins (25). Er singt „Cold Water“ von Major Lazer feat. Justin Bieber & Mo! Und das WOBLA drückt die Daumen.

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.