Glückshypnose auf Radio Bamberg

Am 27.01. kurz nach 17.00 Uhr

Erst OptiNews, dann Glückshypnose

Radio Bamberg wagt am Donnerstag ab 17 Uhr ein außergewöhnliches Gute-Laune-Projekt: Nicht nur das WOBLA ist gespannt.

Er gilt nicht gerade als Wonnemonat: Der Januar! Mieses Wetter, kein Schnee, keine Sonne. Viele Vorsätze fürs neue Jahr sind schon gescheitert und auch bei der belastendenden Pandemie gibt’s keine Entspannung: „Gerade eben reicht‘s uns wirklich“ – melden viele unserer Leser*innen und auch Hörer*innen von Radio Bamberg. Diese Stimmung möchte der beliebte Lokalsender nicht hinnehmen und aktiv helfen: „Wir wollen Begleiter in allen Lebenslagen sein – immer auf der Suche nach Lösungen und dem Lichtlein am Ende des Tunnels“, erklärt Programmleiter Stephan Burkert. Deshalb greift Radio Bamberg einen Hörer-Vorschlag auf und versucht es mal mit Hypnose: Am Donnerstag, 27.01., um kurz nach 17.00 Uhr will Moderator Michael Eichler seine Sendung für knapp 20 Minuten unterbrechen und ein Experiment wagen. Der renommierte und deutschlandweit bekannte Psychotherapeut und Hypnose-Coach Thomas Decker wird dann allen Hörer*innen eine einzigartige Glückshypnose direkt am Radiogerät anbieten. „Es freut mich, wenn Leichtigkeit und Gelassenheit in das Leben zurückkehren“, so Decker. 

Diese spektakuläre Hypnosesitzung für alle im Radio kann niemandem schaden, aber vielen helfen, versichern auch Experten. Bis es soweit ist, sollen alle Fragen zur Hypnose geklärt sein, erklärt der Sender: “Außerdem werden wir nach der Hypnosesitzung in meiner Sendung natürlich auch über die Ergebnisse sprechen und Erfahrungen live On Air austauschen“, verspricht Michael Eichler. Und auch das WOBLA wird dieses spektakuläre Radioexperiment begleiten. Und hat noch einen Tipp parat: Für gute Stimmung, Woche für Woche, sorgt auch ein Blick in unserer OptiNews.  

 

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle

Aktuell ist aufgrund der geltenden Vorschriften das Verlagsbüro für den direkten Kundenverkehr geschlossen
Private und gewerbliche Kleinanzeigen: Wir sind Montag von 9.00 bis 14.00 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch unter 0951/966990 direkt erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf unseren AB, wir rufen gerne zurück! Alternativ können Sie uns auch ein Mail an info@wobla.net senden.

Geschäftskunden: Unser Team der Mediaberaterinnen Petra Billhardt (0951/9669922), Karin Rosenberger (0951/9669924) und Daniela Kager (0951/9669923) berät Sie gerne individuell und kompetent zu Ihren Anzeigen und Beilagen im WOBLA.