Kinga Glyk kommt nach Bamberg

Absoluter Superstar

Kinga Glyk kommt nach Bamberg 

Das Wunderkind spielt beim Blues- & Jazzfestival 

Auch wenn das Programm vom diesjährigen Blues- & Jazzfestival erst auf der offiziellen Pressekonferenz am 4.5. vorgestellt wird, hat Klaus Stieringer vom Stadtmarketing Bamberg bereits jetzt bestätigt, dass mit Kinga Glyk ein absoluter Superstar am Festival teilnehmen wird.

Diese junge Frau ist ein YouTube-Phänomen. Was andere im Pop und Mainstream Bereich bereits vorgemacht haben, gelang Kinga Glyk im Jazz. Plötzlich war sie da, eine Musikerin, eine Bassvirtuosin, jung und hochtalentiert. Kinga Glyk ist mit ihren 25 Jahren nicht nur die einzige Frontfrau einer Jazzband in ihrer Heimat Polen, sondern die europaweit größte Jazz-Sensation in den sozialen Netzwerken. Wenn es darüber hinaus Schlagzeilen in der Funk- und Jazzszene der letzten zwei Jahre gab, dann hat sie Kinga Glyk gemacht. Hochtalentiert und ganz in ihrem Element sorgt die Bass-Musikerin mit unvorstellbaren Klickzahlen ihres „Tears in Heaven“-Videos für Furore. Innerhalb kürzester Zeit berichteten viele Fernsehstationen über die junge Bassistin aus Polen, die Magazine in Europa wollten ihre Story, internationale Fachblätter rissen sich um sie. Aus dem Liebling der Sozialen Medien wurde schnell ein Bühnenliebling. Kinga Glyk spielt mittlerweile überall in Europa und kann auf über 100 Konzerte zurückblicken. Kein Wunder, dass ihr erstes Album „Dream“ hieß und bei einem Major Label erschienen ist.

Doch obwohl ihr Start in die Musikkarriere kometenhaft von statten ging, hört man doch in ihrem Spiel, dass ihr ganzes Leben inmitten einer hochmusikalischen Familie durch Musik geprägt wurde. Ihr Vater ist der Vibraphonisten Irek Glyk, und schon früh trat Kinga mit ihm und dem Bruder in der Familienband auf. Gerade ist bei Warner Music ihr neues Album „Feelings“ erschienen, getränkt von Blues, Funk, Soul und Jazz und auf dem sie mit nahezu irrwitzigem Bass-Slapping alles übertrifft, was man bisher von ihr kannte. Auf der Bühne ist es Zeit, große Gefühle und den Spaß am Spiel zu zeigen. Dort strahlt Kinga Glyk Natürlichkeit aus, wenn sie tief in ihrer Musik versinkt, ihr Publikum damit verzaubert und genauso die Funken sprühen lässt. Aus der jungen Nachwuchsbassistin ist inzwischen eine äußerst selbstbewusste Bandleaderin von internationalem Renommee geworden, die charmant durch das Programm führt und sich in Sachen Spieltechnik, Sound und Musikalität vor niemandem zu verstecken braucht.

Foto: Stadtmarketing Bamberg e.V.

 

 

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle

Aktuell ist aufgrund der geltenden Vorschriften das Verlagsbüro für den direkten Kundenverkehr geschlossen
Private und gewerbliche Kleinanzeigen: Wir sind Montag von 9.00 bis 14.00 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch unter 0951/966990 direkt erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf unseren AB, wir rufen gerne zurück! Alternativ können Sie uns auch ein Mail an info@wobla.net senden.

Geschäftskunden: Unser Team der Mediaberaterinnen Petra Billhardt (0951/9669922), Karin Rosenberger (0951/9669924) und Daniela Kager (0951/9669923) berät Sie gerne individuell und kompetent zu Ihren Anzeigen und Beilagen im WOBLA.