Bronze-Tastmodell des Kaiserdoms

Spende der Lionsclubs

„Domberg hat ein neues Schmuckstück“ 

Die drei Lionsclubs Bamberg, Bamberg Michelsberg und Bamberg Residenz, haben heute ein Bronze-Tastmodells des Bamberger Kaiserdoms mit dem baulichen Umgriff des Domplatzes, Alter Hofhaltung und Neuer Residenz mit Rosengarten an die Stadt Bamberg und die Öffentlichkeit übergeben.

Oberbürgermeister Andreas Starke enthüllte gemeinsam mit dem Leiter des Projekts, Dr. Anton Trinkl, das „neue Schmuckstück“ vor der Traumannmauer am Domplatz. Das Tastmodell ist von der Zielsetzung im Wesentlichen für Sehbehinderte konzipiert und entsprechend mit Blindenschrift ausgestattet, aber künftig auch für Gehbehinderte, Rollstuhl- und Rollatorfahrer geeignet.

Noch fehlt die behindertengerechte Bodengestaltung für den Zugang des Modells, Oberbürgermeister Andreas Starke hat jedoch zugesagt, dass diese im neuen Jahr im Rahmen des Projekts „Behindertengerechter Domberg“ kommen werde. 

Im Bild: Projektleiter Dr. Anton Trinkl, Oberbürgermeister Andreas Starke sowie die drei Präsidenten der Bamberger Lions Clubs, Gerhard Förtsch (Präsident LC Bamberg Residenz), Volker Maisel (Präsident LC Bamberg Michelsberg) und Michael Betz (Präsident LC Bamberg).

 

Foto: Amt für Bürgerbeteiligung, S. Schirken-Gerster

 

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle

Aktuell ist aufgrund der geltenden Vorschriften das Verlagsbüro für den direkten Kundenverkehr geschlossen
Private und gewerbliche Kleinanzeigen: Wir sind Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 14.00 Uhr telefonisch unter 0951/966990 direkt erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf unseren AB, wir rufen gerne zurück! Alternativ können Sie uns auch ein Mail an info@wobla.net senden.

Geschäftskunden: Unser Team der Mediaberaterinnen Petra Billhardt (0951/9669922), Karin Rosenberger (0951/9669924) und Daniela Kager (0951/9669923) berät Sie gerne individuell und kompetent zu Ihren Anzeigen und Beilagen im WOBLA.