UNA NOTTE DI STELLE

Galakonzert mit Anna Kaufmann

UNA NOTTE DI STELLE

Galakonzert mit Anna Kaufmann

Stimmgewaltiges Programm garantiert Gänsehautmomente in der Konzerthalle

Der Wirtschaftsclub Bamberg präsentiert am Samstag, 21.05., um 18 Uhr „Una Notte di Stelle“ – die veränderte Fortsetzung der Nacht der Tenöre mit einem Highlight par excellence. Diesmal steht die Musical-, Oper- und Operetten-Künstlerin Anna Maria Kaufmann in der Konzerthalle im Fokus, bekannt aus dem Musical-Klassiker „Phantom der Oper“. 

Große Stimmen

„Anna Maria Kaufmann gehört seit über zwei Jahrzehnten zu den großen facettenreichen Stimmen unserer Zeit!“, so Wilfried Kämper, Vorstandsvorsitzender und bekennender Klassik Liebhaber. „Wir freuen uns sehr, die bekannte und preisgekrönte kanadische Sopranistin mit dem eindrucksvollen und stimmgewaltigen Programm „Una Notte di Stelle – Anna Maria Kaufmann und Emilio Ruggerio“ in Bamberg begrüßen zu dürfen.“ 

An ihrer Seite in Bamberg ist der mexikanische Tenor Emilio Ruggerio zu hören, der auch schon an der Metropolitan Opera Academy brillierte. Als besondere Gäste begrüßen die beiden den Bamberger Gospel Chor „Flames of Gospel“ unter der Leitung von Liz Rumers, den mehrfach ausgezeichneten Kinder- und Jugendchor „Heinrichsspatzen“ und „The next sparrows generation“ unter der Leitung von Anita Fösel. Alle genannten Mitwirkenden, bereits aus der Vergangenheit bei den Galakonzerten zu hören, werden auch dieses Mal beeindruckende Gänsehautmoments garantieren. Als Conférencier des Abends führt der Bamberger Tenor Martin Fösel durch das Programm. 

Mit einem großen Erfolg und weit über 1.000 Zuschauern erreichen die Galakonzerte des Wirtschaftsclub Bamberg seit 2015 Jahr für Jahr mehr Klassikfans, um Ausnahmesänger, die mit großem Erfolg seit etlichen Jahren auf verschiedenen Opern- und Konzertbühnen Europas und der Welt tätig sind, in Bamberg für das breite Publikum willkommen zu heißen. 

Erleben Sie auch in 2022 ein musikalisches Feuerwerk und genießen Sie ’Una Notte di Stelle – Anna Maria Kaufmann und Emilio Ruggerio’ mit der Musik von „Das Phantom der Oper“ – „Tosca“ – „La Traviata“ und „Der Zarewitsch“ und vieles mehr. Ein hörenswerter und sehenswerter Genuss für die ganze Familie!

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter der Hotline 0951-23837, oder unter www.kartenkiosk-bamberg.de.

 

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle

Aktuelle Erreichbarkeit des Verlagsbüros:

Private und gewerbliche Kleinanzeigen: Wir sind Montag von 9.00 bis 14.00 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch unter 0951/966990 direkt erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf unseren AB, wir rufen gerne zurück! Alternativ können Sie uns auch ein Mail an info@wobla.net senden.

Geschäftskunden: Unser Team der Mediaberaterinnen Petra Billhardt (0951/9669922), Karin Rosenberger (0951/9669924) und Daniela Kager (0951/9669923) berät Sie gerne von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr individuell und kompetent zu Ihren Anzeigen und Beilagen im WOBLA.