Historic Sounds of Würgau

Würgauer Berg-Classic starten durch

Letzte Vorbereitungen für den Start

„Historic Sounds of Würgau“

Noch werkeln sie, in der Bamberger Werkstatt des Jaguar-Spezialisten Ralf Sauer, doch bis zum kommenden Sonntag, 11. September, soll er fertig sein und dann den staunenden Classic-Renn-Fans vor der Würgauer Wand präsentiert werden: Der europaweit einmalige, englische „HWM-Formel 1-Bolide aus dem Jahr 1954.

Der aus Aluminium gefertigte Grand-Prix-Rennwagen hat einen Hubraum 3800 ccm und generiert daraus 240 PS. Besitzer Ralf Sauer legte in den letzten Wochen allerletzte Hände an diese besondere Rarität von Motorsport-Fahrzeug um den Renner für die „Historic Sounds of Würgau“ rennfertig zu kriegen „und dann natürlich auch zu fahren!“, so Restaurator Sauer, der sich nach Wochen mit schmutzigen Händen „tierisch“ darauf freut, in Würgau „endlich“ ans Lenkrad des HWM-Formel 1-Renners greifen zu dürfen!

Zudem sind zwei der aktuellen Starter, und zwar Tanja Hentschel und Jürgen Riedel (beide Fürth), die mit den Startnummern 1 und 2 die Würgauer Berg-Classic eröffnen werden, frisch gebackene Europameister bzw. Vize-Europameister. Tanja Hentschel holte sich den Titel mit ihrer Aermacci Ala Rossa von 1958 und einem Sieg in der Klasse bis 200 ccm Hubraum beim IGFC-Rennen im kroatischen Rijeka und auch Jürgen Riedel war mit seiner 1982’er Moto Guzzi V 50 ebenfalls in Rijeka mit einem Klassensieg in der Klasse bis 1000 ccm erfolgreich und wurde damit Vize-Europameister. Weitere Informationen gibt es im Internet unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. (gpp)

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle

Aktuelle Erreichbarkeit des Verlagsbüros:

Private und gewerbliche Kleinanzeigen: Wir sind Montag von 9.00 bis 14.00 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch unter 0951/966990 direkt erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf unseren AB, wir rufen gerne zurück! Alternativ können Sie uns auch ein Mail an info@wobla.net senden.

Geschäftskunden: Unser Team der Mediaberaterinnen Petra Billhardt (0951/9669922), Karin Rosenberger (0951/9669924) und Daniela Kager (0951/9669923) berät Sie gerne von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr individuell und kompetent zu Ihren Anzeigen und Beilagen im WOBLA.