Ein Kochkurs als Kurzurlaub

Lust auf Tajine?

Ein Kochkurs als Kurzurlaub

Kennen Sie Marokko? Waren Sie vielleicht schon einmal in Marrakesch? In Agadir? In Fès? Oder in Tanger? Falls ja, dann werden Sie einiges wohl nie vergessen: Diese Gerüche und Gewürze. Die Farben. Das quirlige Leben. Und natürlich die einzigartige Essens- und Teekultur.

Das Welcome Hotel Bamberg hat aktuell einen ganz besonderen Bezug zu diesem arabischen Land. Hamza, ein junger, lebensfroher, engagierter und stolzer Marokkaner, hat im Kongresshotel arbeitet seit mehreren Jahren als Kellner im Hotel Residenzschloss. Und Hamza kocht leidenschaftlich gerne. Ein Hobby, dass er ab sofort auch mit interessierten Hobbyköchinnen und -köchen aus dem WOBLA-Land teilen möchte. An fünf Terminen, nämlich am 16.06., 21.07., 04.08., 15.09. und 06.10., jeweils von 16 bis 20.30 Uhr verwandelt sich der Nebenraum des Plückers in eine marokkanische Genussküche. Zubereitet wird dann eine traditionelle Tajine mit den typischen Gewürzen des Landes. 

Tajine ist das Nationalgericht Marokkos. Ein köstlicher Eintopf aus Fleisch und Gemüse. Der Name beschreibt dabei sowohl das marokkanische Essen selbst als auch die Art der Zubereitung. Die traditionelle Tajine wird in einem spitzen Tonkrug ganz langsam geschmort, die Rezepte reichen von verschiedenen Fleisch- bis hin zu Gemüse- oder Fruchtvariationen. 

Safran, Mastix, Loorbeer, Kurkuma, Ingwerpulver, frittierte Mandeln, dazu Zimt, Salzzitronen, Koriandersamen, frische Kräuter und jede Menge bekannte Gewürze, die aber frisch geerntet oftmals ganz anders schmecken als aus dem Supermarktregel. Hamza kennt viele Geschichten, erklärt, wie seine Oma das frische Hühnchen in seiner Kindheit gewürzt hat und wie die Volksgruppe der Berber sich ihre Traditionen über Jahrhunderte bewahrt hat. Auf einer Landkarte erklärt er, wo die einzelnen Gewürze geerntet wurden, während sein Kollege Mohammed, ebenfalls Berber, aber aus dem Süden Marokkos, die Elektroplatten auf die richtige Temperatur einstellt. Mohammed ist aktuell Azubi in der Welcome-Hotel-Küche und fungiert auch gerne als Zeremonienmeister bei der marokkanischen Tee-Zeremonie.

Offiziell wird dieser Nachmittag, der bei einem gemeinschaftlichen Dinner an einer langen Tafel seinen abschließenden Höhepunkt findet, als marokkanischer Kochkurs beworben. Doch es ist viel mehr: eine faszinierende Geographie-Stunde, Brauchtum, ein Kulturaustausch, Geschichtsunterricht, ein bisschen Agrarkunde, jede Menge Geselligkeit und natürlich auch ein interessanter Blick in eine fremde Küche mit unzähligen Überraschungen und Geschmackserlebnissen. Und zu guter Letzt auch beste Werbung für Marokko.

Wer Lust auf eine kulinarische Reise in den Orient hat, sollte einmal auf www.welcomehotels.com/hotels/bamberg-kongresshotel/events/marokkanischer-kochkurs klicken. Noch sind einige Termine frei. Und das WOBLA wünscht an dieser Stelle schon einmal guten Appetit. Oder „tamata bozbetk“, wie die Berber sagen!

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle

Aktuelle Erreichbarkeit des WOBLA-Teams:

Wir sind für private Kleinanzeigen Montag von 9.00 bis 14.00 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch unter 0951/966990 direkt erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf unseren AB, wir rufen gerne zurück! Alternativ können Sie uns auch ein Mail an info@wobla.net senden.

Geschäftskunden: Unser Team der Mediaberaterinnen Petra Billhardt (0951/9669922), Karin Rosenberger (0951/9669924) und Daniela Kager (0951/9669923) berät Sie gerne von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr individuell und kompetent zu Ihren Anzeigen und Beilagen im WOBLA.