Banner_Oben

150 Jahre FF Hallstadt

Festwochenende für Familien

Vom 20. bis 23. Juni wird in Hallstadt ein außergewöhnliches Jubiläum gefeiert:

Eineinhalb Jahrhunderte Freiwillige Feuerwehr!

Der Festausschuss der Freiwilligen Feuerwehr Hallstadt hat für das Jubiläumswochenende zum 150-jährigen Bestehen ein buntes Programm für die ganze Familie auf die Beine gestellt.

Vier Tage wird gefeiert

Von 20. bis 23. Juni ist auf dem Hallstadter Bauhof für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt: Neben Kaffee und Kuchenbuffet, Spezialitäten vom Grill und einer Bar werden natürlich auch Erfrischungsgetränke aller Art ausgeschenkt.
Das Festgelände erreichen die Gäste über die Seebachmarter, Parkplätze befinden sich auf den eigens ausgewiesenen Arealen im Umfeld des Festgeländes, auf dem Gelände der Firma Leicht und auf den markierten Flächen im Schwester–Columbana- und Hallstätter Weg. Darüber hinaus können die Gäste kostenfrei die Parkplätze des Einkaufszentrums „market Oberfranken“ und das „Ertl-Parkhaus“ nutzen.

Festumzug mit 130 Gruppen
 
Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten steht der große Festumzug mit 130 angemeldeten Vereinen, Musikgruppen und Feuerwehren aus dem gesamten Landkreis. Die Aufstellung beginnt um 13:00 Uhr im Bereich Südring. Alle Seitenstraßen zwischen Landsknecht-, Blumen- und Rothbachstraße sind hiervon betroffen. Der Festzug selbst setzt sich um 13:30 Uhr in Bewegung und die Route führt über Landsknechtstraße, die Bamberger Straße, weiter in die Mainstraße zum Wendepunkt am St.-Kiliansplatz, zurück führt der Weg im Gegenzug über Mainstraße und Bamberger Straße hin zum Festgelände am Bauhof.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.