Arbeitsmarkt im Zeichen der Krise

Web-Konferenz am 23. Juni

Der weltweite Lockdown im Zusammenhang mit der Corona-Krise führte zu einem ökonomischen Schock, dessen Auswirkungen auch in der Region Bamberg-Forchheim deutlich spürbar sind.

Der regionale Arbeitsmarkt verändert sich in der aktuellen Situation in einem hohen Tempo. War der Fachkräftemangel aufgrund der annähernden Vollbeschäftigung in den vergangenen Jahren das dominierende Thema, befindet sich plötzlich ein großer Teil der Beschäftigten in Kurzarbeit und die Unternehmen sehen in eine unsichere Zukunft.

In der von der Wirtschaftsregion Bamberg-Forchheim (WiR) organisierten Web Konferenz am 23. Juni 2020 von 10:00 bis 12:30 Uhr geben vier hochkarätige Referent*innen einen Überblick über die aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt, über gegenwärtige Trends für Arbeitgeber und zeigen auf, wo die Krise auch eine Chance sein kann. Die Konferenz wird via Zoom durchgeführt.

Sie müssen sich dort weder anmelden noch registrieren. Wenn Sie sich unter www.wir-bafo.de/event/arbeitsmarkt_corona/ anmelden, wird Ihnen der Meeting-Link wenige Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.

Fotonachweis: WiR Bamberg-Forchheim

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle

Aktuell ist aufgrund der geltenden Vorschriften das Verlagsbüro für den direkten Kundenverkehr geschlossen
Private und gewerbliche Kleinanzeigen: Wir sind Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 14.00 Uhr telefonisch unter 0951/966990 direkt erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf unseren AB, wir rufen gerne zurück! Alternativ können Sie uns auch ein Mail an info@wobla.net senden.

Geschäftskunden: Unser Team der Mediaberaterinnen Petra Billhardt (0951/9669922), Karin Rosenberger (0951/9669924) und Daniela Kager (0951/9669923) berät Sie gerne individuell und kompetent zu Ihren Anzeigen und Beilagen im WOBLA.