Bockbier-Premiere: Eins mit Stern!

Sternla feiert Brauhaus-Neueröffnung und Bockbieranstich

 Das Sternla, Bambergs jüngstes Brauhaus, wird am Donnerstag offiziell eröffnet.

Und am Freitag wartet der erste hauseigene Bockbieranstich auf die Bierliebhaber. Darauf darf man anstoßen: Am besten natürlich mit einem süffigen Sternla-Bock!

Beim Lange-Straße-Fest 2019 erlebte die Bierstadt Bamberg eine außergewöhnliche Premiere: Das Brauhaus „Zum Sternla“ schenkte erstmals eigenes Bier aus. Die Resonanz war hervorragend, Bierliebhaber(innen) aus nah und fern waren voll des Lobes.

Seither wurden die Sude weiter verfeinert und das gleichermaßen einfache wie süffige Sternla-Bierkonzept in die Tat umgesetzt. Am Donnerstag und Freitag, 14. und 15.11., laden Sternla-Wirt Uwe Steinmetz und sein Team zu zwei sicherlich unvergesslichen „Schaumpartys“ ein: Der offiziellen Eröffnung am Donnerstag und dem ersten Sternla-Bockbieranstich am Freitag.

An beiden Tagen gibt es neben Selbstgebrautem auch Livemusik – zur Eröffnung spielen „Lucky & The Heartbreakers“ in der Wirtsstube, am Freitag die Formation „Backstonecheese“.

Beste Stimmung und gute Laune sind dabei garantiert, Freundinnen und Freunde des guten Geschmacks sollten sich diese beiden Tage ganz dick in ihrem Kalender anstreichen.

Das Sternla-Team freut sich auf ihren Besuch – selbstverständlich bei freiem Eintritt! 

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.