Stichwahlen

In Stadt und Landkreis Bamberg

Der Wahlsonntag hatte es wahrlich in sich. Sonnenverwöhnt von den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings und im Hinterkopf den ganzen Corona-Wahnsinn saßen viele politikinteressierte Bürgerinnen und Bürger ab 18 Uhr vor den heimischen Bildschirmen und beobachteten live die Auszählung der Stimmen zur Oberbürgermeister- und Landratswahl.

In der Stadt lässt sich das Ergebnis schnell zusammenfassen: Gut jede dritte Stimme ging an den SPD-Amtsinhaber Andreas Starke (35,9%), knapp jede vierte Stimme an den Grünen Herausforderer Jonas Glüsenkamp (24,6%), etwas mehr als jede fünfte Stimme an Dr. Christian Lange (21,9%) von der CSU, der Rest zersplitterte sich auf die restlichen sieben Kandidatinnen und Kandidaten. Was zwei Überraschungen beinhaltete: Zum einen war in Wahlumfragen und in der Stimmung der Bamberger OB Starke höher eingeschätzt worden, zum anderen überraschte viele die Tatsache, dass der Politneuling Glüsenkamp Bürgermeister Dr. Lange distanzieren konnte und somit Gegner von Andreas Starke in der Stichwahl sein wird. Diese wird übrigens am 29.03. ausgezählt und als reine Briefwahl stattfinden, die Unterlagen hierfür werden allen Wahlberechtigten in den nächsten Tagen zugesendet.

Die Auszählung der Wahlzettel im Landkreis entwickelte sich zu einem wahren Krimi. Hier stand zwar schnell fest, dass Amtsinhaber Johann Kalb mit weitem Abstand siegen würde, die absolute Mehrheit schien bis zur Auszählung des letzten Stimmkreises in Hirschaid noch möglich. 

Doch letztendlich blinkte 49,46 Prozent als Endergebnis vom PC-Bildschirm, was ebenfalls eine Stichwahl bedeutet. Herausforderer in diesem Fall ist SPD-Mann Andreas Schwarz, für den 22,90 Prozent der Wählerinnen und Wähler stimmten.

Die genauen Ergebnisse der Stadt- und Kreistagswahlen finden Sie auf den folgenden Seiten. 

 

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle

Mo: 09-14 Uhr
Di + Do: 09-12 Uhr

Außerhalb unserer Geschäftszeiten wenden Sie sich gerne an: info@wobla.net
Geschäftskunden können sich jederzeit an unsere Mediaberater wenden.