Welterbe-Besucherzentrum

Wieder geöffnet!

Welterbe-Besucherzentrum wieder geöffnet

Beschränkung auf maximal acht Besuchende gleichzeitig

Die Pandemie ist noch nicht vorüber, doch es gibt Anlass zu vorsichtigem Optimismus. Die Bayerische Staatsregierung hat erste Öffnungsschritte verkündet. Dementsprechend nimmt das Welterbe-Besucherzentrum samt Shop auf den Unteren Mühlen am Mittwoch, 12. Mai, den Betrieb wieder auf. Die Ausstellung ist dann täglich bei freiem Eintritt von 11 Uhr bis 16 Uhr geöffnet.

Die Hygieneregeln gelten weiterhin. So müssen Besucherinnen und Besucher eine FFP2-Maske in der Ausstellung tragen. Auch ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten. Es dürfen sich maximal acht Besuchende gleichzeitig in der Ausstellung und im dazugehörigen Shop aufhalten. Je nach Inzidenzwert ist vor dem Eintritt ein Anmeldebogen auszufüllen. Für alle, die sich nicht gesund fühlen, gilt es, zuhause zu bleiben.

Weitere Infos: https://welterbe.bamberg.de/de/besucherzentrum.

Foto: © Stadt Bamberg

 

 

Bamberg aus einer ganz neuen Perspektive erleben!

Auf unserer mobilen Webseite haben wir ein kleines Schmankerl für Sie.
Besuchen Sie uns über Ihr Handy und erleben Sie Bamberg auf eine völlig neue Art.

Öffnungszeiten

Geschäftsstelle

Aktuell ist aufgrund der geltenden Vorschriften das Verlagsbüro für den direkten Kundenverkehr geschlossen
Private und gewerbliche Kleinanzeigen: Wir sind Montag von 9.00 bis 14.00 Uhr sowie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr telefonisch unter 0951/966990 direkt erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf unseren AB, wir rufen gerne zurück! Alternativ können Sie uns auch ein Mail an info@wobla.net senden.

Geschäftskunden: Unser Team der Mediaberaterinnen Petra Billhardt (0951/9669922), Karin Rosenberger (0951/9669924) und Daniela Kager (0951/9669923) berät Sie gerne individuell und kompetent zu Ihren Anzeigen und Beilagen im WOBLA.