Was denken Sie über die Fußball-WM?

Bamberger Psychologie startet Umfrage - Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesucht! Gewinnen die besten Mannschaften bei der Fußball-WM? Pfeifen die Schiedsrichter fair? Wie waren die Rahmenbedingungen der WM? Diese und weitere Fragen beurteilen die Zuschauerinnen und Zuschauer mal mehr, mal weniger verschieden. Vor allem die eigene Nationalität spielt dabei eine Rolle. Welche unterschiedlichen Meinungen es zwischen den einzelnen Nationen gibt und was sie für das internationale Miteinander bedeuten, erforscht eine internationale Studie mit Bamberger Beteiligung. Mit einer Online-Umfrage zur WM soll ein...[in der aktuellen Ausgabe weiterlesen...]

Alle 20 Jahre sind wir dran

Ja, wäre da nicht dieser Titelgewinn 1990. Der passte so gar nicht ins Konzept. Aber der Kaiser, der konnte es eben einfach nicht erwarten und war vier Jahre zu früh dran. Denn es Schorschla hat erkannt: Alle zwanzig Jahre geht der WM-Pokal nach Deutschland. 54, 74, 94 (äähh 90) und natürlich jetzt 2014. Da steckt System dahinter, genauso wie bei Jogi Löw. Aber nein. Im Grunde haben wir ja in den vergangenen Wochen mehrere Millionen Bundestrainer. Jeder hat es besser gewusst als das angestammte DFB-Personal, viel besser als Löw, Flick, Bierhoff und wie sie alle heißen. Es Schorschla natürlich...[in der aktuellen Ausgabe weiterlesen...]

Welterbe Steigerwald als gemeinsames Ziel

Landrat Johann Kalb im WOBLA Interview zum Thema Steigerwald. Der Steigerwald, das grüne Herz Frankens, ist seit Generationen Lebens- und Arbeitsraum für Mensch und Tier. Mit seiner einzigartigen landschaftlichen, kulturellen und kulinarischen Vielfalt ist er zudem das Ziel für erholsame Auszeiten in der Natur. Während jedoch Buchen und Mischwälder im Steigerwald seit Jahrhunderten friedlich und harmonisch nebeneinander existieren, stehen sich seit Monaten Befürworter und Gegner eines Nationalparks Steigerwald kämpferisch und scheinbar unversöhnlich gegenüber. Auch die zunehmende mediale Berichterstattung hat nicht dazu beigetragen, Licht in das Dickicht der komplexen Diskussion zu bringen. Das WOBLA wollte es genauer wissen und hat den neuen Landrat Johann Kalb gefragt. WOBLA: Das Thema „Steigerwald“ ist seit Ihrem Amtsantritt in den Medien. Welche konkreten Ziele verfolgen Sie als Bamberger Landrat?.. [in der aktuellen Ausgabe weiterlesen...]

Anzeigen